Herzlich Willkommen auf der Homepage der Fussballabteilung des KSV Reichelsheim e.V.


Dienstag 19.09.2017 - Kreispokal

KSV Reichelsheim - TSV Günterfürst 3:0

Die Revanche ist gelungen. Nach einer 10:2 Niederlage gegen TSV Günterfürst in der vergangenen Woche konnte unsere E-Jugend das zweite Aufeinandertreffen für sich entscheiden und zog somit im Kreispokal eine Runde weiter.


Sonntag 17.09.2017 - 7. Spieltag

KSV Reichelsheim - SV Germania Babenhausen 4:3

Babenhausen hatte mehr vom Spiel und agierte druckvoll. Erfolgreicher waren aber die Gastgeber, die durch Naim (13.) und Aktürk (18.) das 2:0 vorlegten. Haberkorn (25.) konnte für die Germania zwar verkürzen, doch stellte Aktürk (26.) fast im Gegenzug den alten Torabstand wieder her. Nach der Pause traf Haberkorn (60.) zum 2:3. Gleichzeitig musste Pfeiffer (Reichelsheim) mit Rot vom Platz. In Unterzahl fing sich der KSV den Ausgleich, für den abermals Haberkorn (80.) sorgte. Zuvor hatte Reichelsheims Bauer (76.) Gelb-Rot gesehen. Mit neun Spielern konterten die Gastgeber die nun stürmisch auf Sieg spielenden Babenhäuser aus. Hübner (87.) markierte den Siegtreffer.

(Quelle fupa.net)


Sonntag 17.09.2017 - 7. Spieltag

KSV Reichelsheim II - VFL Michelstadt II  4:0

Der KSV war die überlegene Mannschaft, da die Gäste erst in der Schlussphase ins Spiel fanden, wo Reichelsheim schon zurückgeschaltet hatte und das Ergebnis verwaltete. Robin Dingeldein sorgte früh für den Führungstreffer (3.), und Dennis Flechsenhaar erhöhte circa zehn Minuten später. Dann gelang Patrick Drescher ein Doppelpack, mit dem er das Spiel noch vor der Pause entschied (20., 30.). Der VfL gestaltete das Spiel in der zweiten Halbzeit dann zwar ausgeglichener, wurde aber nicht gefährlich vor dem Tor.

(Quelle fupa.net)


Sonntag 17.09.2017 - Kreisliga A

JSG Reichelsheim/Fr.-Crumbach II - JSG Ueberau/Georgenhausen  6:0


Sonntag 17.09.2017 - Kreisliga A

TSG Bad König - JSG Reichelsheim/Gr.-Bieberau I  3:5


Sonntag 17.09.2017 - Kreisliga A

TSG Steinbach - JSG Reichelsheim/Fr.-Crumbach I  0:3


Sonntag 17.09.2017 - Kreisklasse

JSG Seckmauern/Haingrund - KSV Reichelsheim  3:5


Samstag 16.09.2017 - Kreisliga A

TSG Bad König - JSG Reichelsheim/Groß-Bieberau  2:8


Samstag 16.09.2017 - Kreisliga A

JSG Bieberau/Reichelsheim II : SV Reinheim  2:1


Samstag 16.09.2017 - Kreisliga A

TSV Günterfürst - KSV Reichelsheim  10:2


Mittwoch 13.09.2017 - Kreisliga A

JSG Reichelsheim/Fr.-Crumbach I - JSG Bad König/Vielbrunn II  4:1


Dienstag 12.09.2017 - Kreisliga A

KSV Reichelsheim - TSG Bad König  0:2


Sonntag 10.09.2017 - 6. Spieltag

Viktoria Klein-Zimmern - KSV Reichelsheim  5:1

Die Reichelsheimer waren meist in den Zweikämpfen unterlegen und gedanklich in der Defensive zu langsam. Damit spielten sie der Viktoria voll in die Karten. Hoffnung keimte beim Gast auf, als Osman Aktürk auf 1:2 verkürzte, allerdings machte Klein-Zimmerns Torwart Florian Babiuch dabei eine sehr unglückliche Figur. Doch es blieb ein Strohfeuer beim Gast, danach münzten die Platzherren ihre Überlegenheit in drei weitere Treffer um. Torfolge: 1:0 Kopfball-Eigentor Joachim Pfeifer (19.), 2:0 Marvin Bernhard (28.), 2:1 Osman Aktürk (35.), 3:1 und 4:1 Kim Nowak (45., 60.), 5:1 Steve Ollesch (73.). Schiedsrichter: Robin Wensky (Gravenbruch).

(Quelle fupa.net)


Sonntag 10.09.2017 - 6. Spieltag

TSV Günterfürst II - KSV Reichelsheim II 1:1

 


Sonntag 10.09.2017 - Kreisliga A

JSG Oberzent - JSG Reichelsheim/Gr.-Bieberau II  8:1


Sonntag 10.09.2017 - Kreisliga A

VFL Michelstadt - JSG Reichelsheim/Gr.-Bieberau I  1:2


Sonntag 10.09.2017 - Kreisliga A

JSG Reichelsheim/Fr.-Crumbach II - VFL Michelstadt 3:1


Samstag 09.09.2017 - Kreisliga A

JSG Reichelsheim/Groß-Bieberau - JSG Seckmauern/Haing./Lützelb.  6:0


Samstag 09.09.2017 - Kreisklasse

KSV Reichelsheim - JSG Brensbach/Nd. Kainsbach I  4:5


Donnerstag 07.09.2017 - Schmucker-Cup Kreispokal 2. Runde

KSV Reichelsheim - VFL Michelstadt  7:5 n. E.


Mittwoch 10.09.2017 - Kreisliga A

TSV Harreshausen - JSG Bieberau/Reichelsheim I  0:6


Dienstag 05.09.2017 - Kreisliga A

JSG Seckmauern/Haing/Lützel. II - JSG Reichelsheim/Fr.-Crumbach I  4:1


Sonntag 03.09.2017 - 5. Spieltag

KSV Reichelsheim - TV Fränkisch-Crumbach  2:1

Beide Teams standen sich im Gersprenztal-Derby auf Augenhöhe. In der 13. Minute gelang Osman Aktürk die Führung für die Reichelsheimer. Der TV konnte in der 27. Minute durch Osman Abravci zum 1:1 ausgleichen. Danach plätscherte die Partie bis zum Pausenpfiff von Schiedsrichter Ibrahim Soysal aus Aschaffenburg so vor sich hin. Mit Beginn der zweiten Halbzeit übernahmen die Gastgeber immer mehr das Spielgeschehen und gingen durch den zweiten Treffer von Aktürk (57.) mit 2:1 in Führung. Nur eine Minute später sah Kevin Scriba (58./KSV) die Gelb-Rote Karte von Schiedsrichter Ibrahim Soysal aus Aschaffenburg. Gegen Ende der Spiellzeit machte sich bei den Gästen auch ein Kräftemangel bemerkbar. Alles in allem ein verdienter Sieg.

(Quelle echo-online.de)


Sonntag 03.09.2017 - 5. Spieltag

KSV Reichelsheim II - GSV Breitenbrunn 0:2

Das Spiel war über lange Zeit ausgeglichen, weswegen ein Unentschieden vertretbar gewesen wäre. Beide Teams kamen zu Möglichkeiten, doch die Torhüter zeigten ein gutes Spiel. Der erste Treffer für den GSV resultierte aus einem individuellen Fehler in der Hintermannschaft der Gastgeber, den Philipp Greim verwertete (58.). Das 0:2 war ein Eigentor von Michael Knapp (84.). Rote Karte: Tobias Kusch (KSV/80., grobes Foulspiel).  (Quelle: Fupa.net)


Sonntag 03.09.2017 - Kreispokal

JSG Reichelsheim/Gr.-Bieberau II - JSG Reichelsheim/Gr.-Bieberau I  1:9


Sonntag 03.09.2017 - Kreisliga A

JSG Reichelsheim/Fr.-Crumbach II - JSG Bad König/Vielbrunn I  0:1


Samstag 02.09.2017 - Kreisliga A

Germ. Ober-Roden I - JSG Bieberau/Reichelsheim II  0:0


Samstag 02.09.2017 - Kreisliga A

TSG Steinbach- KSV Reichelsheim  0:5


Adresse

KSV Reichelsheim e.V.

Abteilung Fussball
Sportanlage

An der Ruh 7

64385 Reichelsheim

Öffnungszeiten Vereinsheim

Mo - Fr                     17.00 – 24.00 Uhr

Sa, So & Feiertag  11.00 – 24.00 Uhr

Mi                              Ruhetag

Tel.:                           06164-4668



Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG

Sparkasse Odenwaldkreis eG

IBAN DE60 5086 3513 0001 7136 98

IBAN DE29 5085 1952 0180 0528 39

BIC GENODE51MIC

BIC HELADEF1 ERB