KSV-News

Unsere Kleinsten suchen noch Unterstützung!

 

Unsere Bambini Mannschaft startet mit Trainer Martin Roth in die neue Saison. Hierfür werden noch weitere Kinder zur Unterstützung gesucht. Dies betrifft die Jahrgänge 2010/11 und nach Rücksprache auch 2012.

Das erste Training findet am 23. August 2016 von 16 - 17:30 Uhr statt.
Danach wird immer zur genannten Uhrzeit dienstags trainiert.


​Bei Rückfragen bitte Martin Roth kontaktieren.

 

Tel. : 0160 / 96298390
Email : martinroth83@gmx.de

 

29.05.2016 Ein historisches Datum für den KSV Reichelsheim

 

Am letzten Spieltag der Saison 2015 / 16 ging es für unsere 1b noch um alles! Mit den Turnvereinen Fränkisch Crumbach und Hetzbach im Nacken mussten die drei Punkte beim letzten Heimspiel gegen die SG Rothenberg 1b unbedingt verteidigt werden. Ein klares 4:0 sicherte unserer 1b den ersten Tabellenplatz nach einer überragenden Saison.

Dem KSV Reichelsheim ist es nun gelungen mit beiden Mannschaften die Meisterschaft zu feiern! Dieses Kunststück gelingt nur zu selten und wurde natürlich im Anschluss mit jeder Menge Freibier bis tief in die Nacht begossen.


 

Hand in Hand mit den Fußball-Profis

 

KSV-Bambinis als Einlaufkinder beim SV Darmstadt 98

 

Großer Tag für den Fußballnachwuchs des KSV Reichelsheim: Am 14. Mai waren die Bambinis in Darmstadt zum Spiel der 1. Bundesliga „SV Darmstadt 98 gegen Borussia Mönchengladbach“ als Einlaufkinder eingeladen.

 

Los ging es am Samstagmittag mit dem Bus in Richtung Darmstadt.

 

In den Katakomben des Merck-Stadion am Böllenfalltor trafen die Bambinis aus Reichelsheim mit ihren Betreuern Herbert Grochol und Markus Götz auf die Bambinis aus Roßdorf, die ebenfalls als Einlaufkinder eingeladen waren.

 

Dann wurde es ernst: Das Einlaufen stand an, wenn auch nicht an der Hand der Lilien-Profis. Grund: Die KSVler waren dem Gegner aus Mönchengladbach zugelost worden. Hand in Hand mit den Borussen-Profis betraten die KSV-Kids das ausverkaufte Stadion mit rund 17.000 Zuschauern. Sekunden später standen die elf auf dem Rasen, ein Winken in die Menge, dann schnell zurückrennen zu den Sitzplätzen auf der ENTEGA-Tribüne, wo die Bambinis das Spiel in aller Ruhe anschauen konnten.

 

Das Fazit hinterher: „Alles ging total schnell, aber es war so cool!“

 

Ein besonderer Dank gilt der ENTEGA Darmstadt, die den Kindern das phantastische Erlebnis ermöglicht und einen Trikotsatz gesponsert hat.

MEISTER A-KLASSE ODENWALD!

ES IST GESCHAFFT! 

Nach einem 6:2 Erfolg gegen die zweite Mannschaft des TSV Höchst am 14.05. konnte unsere erste Mannschaft sich vorzeiteig den mehr als verdienten Meisterschaftstitel sichern.

Anschließend wurde mit jeder Menge Freibier die Meisterschaft gefeiert, wodurch eine Aktualisierung der News jetzt erst möglich wurde! 

Mit der Meisterschaft in der Tasche ging es am vergangenen Sonntag nach Michelstadt.
Hier konnte ein überzeugender 12:3 Sieg eingefahren werden.

Unsere zweite Mannschaft grüßt weiterhin vom Platz an der Sonne! 


Im letzten Spiel gegen die SG Rothenberg hat unsere zweite Mannschaft es selbst in der Hand auch hier den Aufstieg perfekt zu machen!


 

Voller Einsatz beim 2:0 Erfolg gegen Türkspor Beerfelden.

3 Punkte bis zur Meisterschaft!

 

Nach einem 2:0 Erfolg gegen Türkspor Beerfelden trennen unsere erste Mannschaft noch drei Punkte, bei drei verbleibenden Spielen bis zur Meisterschaft in der A-Liga Odenwald. Am kommenden Pfingstwochenende, Samstags um 16 Uhr kann daheim gegen Höchst II die Meisterschaft frühzeitig entschieden werden! Unsere 1b hatte Spielfrei und befindet sich weiterhin an der Tabellenspitze. Hier kommt es zu einem richtungsweisendem Derby am Mittwoch um 19 Uhr in Fränkisch Crumbach.


 

Luca Spalt erzielt das 1:0 für den KSV Reichelsheim.

DERBYSIEG!

 

Am Samstag konnte unsere erste Mannschaft wichtige drei Punkte gegen den Lokal - Rivalen TV Fr. Crumbach sichern. Mit einem 1:0 hält die Erste den 6-Punkte Abstand zum zweitplatziertem KSG Rai-Breitenbach. Bei noch vier verbleibenden Spielen, 14 Punkten Abstand zum KSV  und 8 Punkten Abstand zum Relegationsplatz für die TV Fr. Crumbach, scheint das Rennen um die Aufstiegsplätze frühzeitig beendet zu sein. Jetzt gilt es den 6-Punkte Abstand über die vier Spiele hinweg zu halten um dem Relegationsplatz zu entgehen.

Beste Genesungswünsche gehen an Daniel Nessen vom TV Fr. Crumbach, welcher sich im Spiel schwer verletzt hatte.


Gute Besserung!

17 Tore Sonntag!

 

Für die Zuschauer war am Sonntag einiges bei uns auf dem Sportplatz geboten. Im Vorspiel besiegte unsere 1b, die 1b von Türkiyemspor Breuberg 5:2 und bleibt damit im Rennen um die Aufstiegsplätze. Anschließend besiegte unsere erste Mannschaft überragend mit einem 8:2 die erste Mannschaft von Türkiyemspor Breuberg. In der A-Liga sind noch 5 Spiele zu spielen und man verbucht hier mitlerweile einen 9-Punkte Vorsprung vor dem zweitem KSG-Rai Breitenbach, welcher aber ein Spiel weniger hat.

Wichtige 6 Punkte!

 

Am Sonntag konnten beide Mannschaften wichtige Punkte auf dem Weg zum Aufstieg machen. Unsere 1. Mannschaft feiert ein souveränes 1:6 bei Inter Erbach. Durch eine Niederlage des Tabellenzweiten KSG Rai-Breitenbach beträgt nun der Abstand 6 Punkte zum zweiten und 11 Punkte zum dritten Platz. Sechs Spiele vor Saisonende sieht es somit sehr gut für unsere 1a aus.

Unsere 1b konnte gegen den Tabellendritten SV Gammelsbach sich auch wichtige Punkte im Aufstiegskampf sichern. Hier hat man nun drei Punkte Abstand zum Tabellenzweiten TV Hetzbach 1b und 5 Punkte Abstand zur TV Fränkisch-Crumbach 1b.

Am Vatertag zum Pokalfinale nach Brensbach!

 

JSG Rodenstein - TSV Seckmauern  5:4 n.E.   (C-Jugend)

 

Mit 4 altersberechtigten D-Jugend in der Startelf ging unsere C-Jugend als absoluter Außenseiter in das Pokal Halbfinale und hatte nichts zu verlieren. Die nur knapp an der Kreisliga Qualifikation gescheiterte C-Jugend der TSV Seckmauern zeigte in der ersten Halbzeit, dass sie dieses Halbfinale unbedingt gewinnen musste und führte zur Halbzeit verdient mit 1:0. In der zweiten Halbzeit steigerte sich die C-Jugend der JSG Rodenstein enorm und erzielte den verdienten Ausgleich. Dieser wurde bis zum Elfmeterschiesen gehalten. Hier hatte die JSG Rodenstein das glücklichere Händchen und gewann mit 5:4.

Am 05.05.2016 um 16 Uhr findet das Pokalfinale gegen die TSG Bad König 1 in Brensbach statt. Über viele Zuschauer werden sich alle Beteiligten sehr freuen.

Torloses Derby bei der 1b

 

Nach einem zähem 0:0 gegen die SG Nieder Kainsbach 1b konnte unsere zweite Mannschaft aufgrund der Niederlage des Tabellenzweiten TV Hetzbach die Tabellenführung um einen weiteren Punkt ausbauen.

Spielausfall 1a !!!

 

Jetzt hat es auch den TSV Seckmauern erwischt: auf Grund eines plötzlichen, akuten Mangels an Seniorenspielern sahen sich die Verantwortlichen heute vormittag gezwungen, die Begegnung beim KSV Reichelsheim am Sonntag 3.April abzusagen. Ein absolutes Novum in der Geschichte des TSV.

Der Ausgangspunkt dafür ist in der 1A zu suchen. Dort fallen insgesamt sechs Spieler wegen Verletzung und Urlaub aus. Diese sollten mit Spielern aus der Reserve aufgefüllt werden. Da sich jedoch ebenfalls vier 1B-Akteure im Osterurlaub befinden, ist praktisch fast eine komplette Mannschaft weggebrochen, was ein Antreten in Reichelsheim unmöglich macht.

In der Vergangenheit gab es hin und wieder auch mal Engpässe zu beklagen, diese waren dann aber in der Regel nicht so gravierend wie an diesem Wochenende und konnten meist mit A-Jugendlichen bzw. AH-Spielern aufgefangen werden.

Das Spiel wird mit 3:0 für den KSV Reichelsheim gewertet.

 

Quelle: www.tsvseckmauern.de

Das Spiel der 1b Mannschaft im Derby gegen die SG Nieder Kainsbach findet um 13:15 Uhr planmäßig statt. Über eine Unterstützung wie am vorangegangenen Samstag würden sich alle Beteiligten sehr freuen.

Doppelter Spitzenreiter!

 

Nach 3 Stunden hartem Kampf um jeden Zentimeter Rasen haben unsere 1a und 1b wieder 6 Punkte zu verbuchen! 
Beide Mannschaften waren auf ein sehr körperbetontes Spiel bei der SG Rothenberg vorbereitet und wurden nicht enttäuscht. 
Unsere 1b konnte im Vorspiel mit einem deutlichem 1:5 Erfolg als erste Auswärtsmannschaft in dieser Saison bei der SG Rothenberg 1b gewinnen. 

Spannender wurde es bei der 1a Mannschaft. Nachdem sie mit einer 1:2 Halbzeitführung in die Pause gingen, zeigte die Mannschaft große charakterliche Stärke und erkämpfte sich einen 3:5 Auswärtssieg. Auch die erste Mannschaft der SG Rothenberg war bis zu diesem Zeitpunkt daheim ungeschlagen.

Einen großen Dank gilt auch all den mitgereisten Fans die den weiten Weg auf sich genommen haben um unsere Mannschaft zu unterstützen! Vielen Dank!

Und wieder ein 6-Punkte Sonntag!

 

Bei einem deutlichem 5:0 Sieg gegen den Tabellenfünften TV Hetzbach zeigte unsere 1. Mannschaft warum sie die Tabellenführung in der Kreisliga A absolut verdient. Auch unsere 1b konnte die 3 Punkte in Reichelsheim lassen. Durch ein knappes aber verdientes 4:3 gegen die TSV Neustadt II sitzt man dem Taballenführer TV Hetzbach II weiterhin mit nur einem Punkt Abstand im Nacken.

Super-Sonntag!

 

Mit einem klaren 4:0 Sieg bei Schlusslicht KSG Vielbrunn hat unsere 1. Mannschaft die Tabellenführung in der Kreisliga A souverän verteidigt. Erfolgreich war auch unsere 1b. Bei Tabellenführer TV Hetzbach siegte man mit 2:1 und rückt als Zweiter nun bis auf einen Punkt an Hetzbach heran.

SV Darmstadt 98 veranstaltet Fußballcamp beim KSV

 

Auch in diesem Jahr veranstaltet Bundesligist SV Darmstadt 98 wieder ein Fußballcamp beim KSV Reichelsheim.

Vom 01. bis 05. August 2016 können Kinder von 6 bis 14 Jahren ein professionelles Training erfahren.

Ale Infos sind in nachfolgendem Flyer zu finden.

Informationen zum Fußballcamp des SV 98
SV98_Flyer.pdf
PDF-Dokument [1.9 MB]

Termine zum Vormerken:

 

24.03.2016  20:30 Uhr  Jahreshauptversammlung Fußballabteilung im Sportheim

 

14.04.2016  20:00 Uhr  Jahreshauptversammlung Gesamtverein im Sportheim

 

 

Die Spiele unserer Mannschaften im Überblick:

 

 

 

 seit 21.07.2012

Hier finden Sie uns:

KSV Reichelsheim
Sportanlage

An der Ruh 7

64385 Reichelsheim

info[at]fussball-ksv.de

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!

www.fairplay-hessen.de
DruckversionDruckversion | Sitemap
© KSV Reichelsheim